RüstungsinformationsBüro Baden-Württemberg (RIB e.V.) wird 60. Mitglied der Kooperation für den Frieden

04.04.2004

Die Kooperation für den Frieden heißt das RüstungsinformationsBüro Baden-Württemberg als 60. Mitglied der Kooperation für den Frieden herzlich willkommen.

Das RüstungsInformationsBüro ist ein Archiv für die Friedensbewegung:

Es sammelt Informationen zu den Themen Rüstungsproduktion und -export, aber auch zu vielen anderen Bereichen der Friedensarbeit und Anti-Kriegs-Bewegung. Deutschland ist unter den führenden Nationen, was die Entwicklung von Waffen und anderen militärisch nutzbaren Technologien angeht. Und auch unter den Waffenexporteuren ist diese Rebublik vorne mit dabei. Dadurch werden von hier aus Kriege angeheizt und am Laufen gehalten.Die Aktiven im RüstungsInformationsBüro wollen das erschweren:

Indem sie aufzeigen, woher die deutschen Waffen kommen, die in aller Welt mitmorden, unterstützen sie Kampagnen und Aktionen, die Waffenexporte und qualitative Aufrüstung verhindern wollen.

Kontakt:
RIB e.V. - RüstungsinformationsBüro Baden-Württemberg e.V.
Postfach 5261, 79019 Freiburg, Tel. 0761 / 7678088
ribatrib-ev.de
www.rib-ev.de